Gebratene Kartoffeln mit Paprika und schwarzen Bohnen und Tahini Sauce

Bratkartoffeln mit Paprika und schwarzen Bohnen und Tahini Sauce

Die gebratenen Kartoffeln mit Paprika und schwarzen Bohnen und Tahini Sauce sind ein leckeres, sättigendes und nährstoffreiches Gemüsegericht.

Röstkartoffeln mit Paprika und schwarzen Bohnen und Tahini Sauce
Bratkartoffeln mit Paprika und schwarzen Bohnen und Tahini Sauce

Dieses Gericht ist großartig für die Resteverwertung von übrig gebliebenen Kartoffeln. Es schmeckt auch super mit Süßkartoffeln.

Die Kartoffeln werden mit Zwiebeln und Knoblauch geröstet und mit frischer Paprika und schwarzen Bohnen, getrockneten Tomaten, Oliven und leckeren Gewürzen ergänzt.

Die cremige Knoblauch Tahini Aioli ist schnell gemacht und passt perfekt als Sauce für diese Kartoffeln und fertig ist das Gericht.

Das Rezept für die Bratkartoffeln mit Paprika und schwarzen Bohnen und Tahini Sauce 

Gebratene Kartoffeln mit Paprika und schwarzen Bohnen und Tahini Sauce
Gebratene Kartoffeln mit Paprika und schwarzen Bohnen und Tahini Sauce

Zutaten für die Röstkartoffeln mit Paprika und schwarzen Bohnen

  • 600 g Kartoffeln
  • 1 rote und 1 gelbe Paprikaschote
  • 425 g Schwarze Bohnen, gekocht
  • eine Handvoll getrocknete Tomaten
  • 2-3 EL gehackte schwarze Oliven
  • 1 rote Zwiebel
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1/4 TL Chilipulver
  • 1/2 TL Cumin, gemahlen
  • 1/2 TL Paprikapulver, gemahlen
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle nach Geschmack
  • Frische Kräuter nach Geschmack

Zutaten für die Tahini Sauce 

  • 3-4 EL Tahini Sesammus
  • 1-2 EL Zitronensaft
  • 1 TL Ahornsirup
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle nach Geschmack
Gebratene Kartoffeln mit Paprika und schwarzen Bohnen und Tahini Sauce
Gebratene Kartoffeln mit Paprika und schwarzen Bohnen und Tahini Sauce

Zubereitung der Bratkartoffeln mit Paprika und schwarzen Bohnen und Tahini Sauce 

  1. Für das Dressing alle Zutaten in einem Mixer oder Foodprozessor zu einer Sauce verarbeiten.
    Schwarze Bohnen am Abend vorher einweichen, abspülen und mit frischem Wasser ca. 1 Stunde kochen, bis die Bohnen gar sind. Alternativ könnt ihr gekochte Bohnen aus dem Glas (oder Dose) nehmen.
  2. Kartoffeln schälen und würfeln oder bereits gekochte Restkartoffeln würfeln.
  3. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Die Paprikaschoten halbieren, entkernen und fein würfeln. Die getrockneten Tomaten würfeln und mit etwas heißem Wasser einweichen.
  4. In einer Pfanne mit Öl die Zwiebeln und den Knoblauch glasig dünsten. Die Kartoffeln dazugeben, kräftig mit Salz und Pfeffer und den Gewürzen würzen und braten, bis sie gar, aber noch bißfest sind.
  5. Die Paprika und die abgetropften Tomaten und Oliven dazugeben und mitbraten.
  6. Oliven und Kapern dazugeben und unterheben und
Bratkartoffeln mit Paprika und schwarzen Bohnen und Tahini Sauce
Bratkartoffeln mit Paprika und schwarzen Bohnen und Tahini Sauce
5 1 vote
Article Rating
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Bratkartoffeln mit Paprika und schwarzen Bohnen und Tahini Sauce
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
Bewertung
2.51star1star1stargraygray Based on 2 Review(s)

Published by

Kommentar verfassen

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments