Blumenkohl Bolognese

Blumenkohl Bolognese Pasta Sauce

Blumenkohl Bolognese ist eine vegane Version der klassischen Hackfleisch Bolognese und schmeckt toll als Nudelsauce zu Spaghetti, Penne oder andere Nudeln Deiner Wahl.

Blumenkohl Bolognese
Blumenkohl Bolognese

Die Bolognese stammt wie der Name schon sagt, aus der Region Bolognia in Oberitalien. Sie ist die urtypischste und bekannteste aller italienischen Nudelsaucen, spätestens seit Miracoli. Im Original wird sie mit Hackfleisch, Zwiebeln, Tomaten und frischen Kräutern zubereiten.

Diese vegane Bolognese Sauce ist super schnell und einfach zubereitet. Alles, was Ihr dafür braucht, ist ein kleiner Blumenkohl (zu „Gehacktem“ zerbröselt), Zwiebeln, Knoblauch und Chili, Pizzatomaten, Tomatenmark und ein paar Kräuter und Gewürze sowie Senf und Balsamico Essig zum Verfeinern. Fertig ist die Sauce.

Mein Mann wollte eigentlich für sich noch etwas „echtes Gehacktes“ dazugeben, hat aber dann probiert und fand es so viel besser.

Das Rezept für die Blumenkohl Bolognese Pasta Sauce

Blumenkohl Bolognese
Blumenkohl Bolognese

Zutaten für die Blumenkohl Bolognese

  • 1 kleiner Blumenkohl (ca. 400-500 g)
  • 1-2 Zwiebeln, fein gehackt
  • 2-3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 Chilischote, fein gehackt
  • 3 EL Tomatenmark
  • 1 TL Kapern
  • 6-7 schwarze Oliven
  • 3-4 getrocknete Tomaten, fein gehackt
  • 1 Dose Pizzatomaten
  • 1 TL Gemüsepaste für Gemüsebrühe (optional)
  • 2-3 EL frische oder getrocknete italienische Kräuter (Rosmarin, Majoran, Basilikum, Rosmarin, Oregano, Salbei), fein gehackt
  • 1 TL Senf
  • 1 EL Balsamico Essig
  • 2-3 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • optional (veganer) Parmesan oder Cashew Parmesan und frische Kräuter zum Garnieren.

Zubereitung Blumenkohl Bolognese

  1. Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.
  2. Den Blumenkohl in kleine Röschen zerpflücken und nach und nach in einem Mixer oder Foodprozessor pulsierend grobkörnig zerbröseln.
  3. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Chilischote halbieren und entkernen und ebenfalls fein hacken.
  4. In einer Pfanne mit etwas Olivenöl Zwiebeln, Knoblauch und Chili glasig dünsten, ca. 2-3 Minuten.
  5. Den Blumenkohl dazugeben und kurz anbraten.
  6. Das Tomatenmark und die Pizzatomaten dazugeben sowie die die Gemüsepaste, die Gewürze, die Kräuter, den Senf und den Balsamico und die Sauce nochmal 5-6 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.
  7. Die Sauce mit Salz und Pfeffer und Balsamico abschmecken und mit den Nudeln servieren. Optional mit Parmesan oder Cashew Parmesan und frischen Kräutern bestreuen.
0 0 votes
Article Rating
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Blumenkohl Bolognese
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit

Published by

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Jesse-Gabriel
Jesse-Gabriel
Juli 12, 2022 21:56

Blumenkohl Bolo ist immer wieder ein Genuss.
Grüße,
Jesse-Gabriel