Karotten Dip mit Feigen und Chili

Karotten Dip mit Feigen und Chili

Dieser Karotten Dip mit Feigen und Chili aus gerösteten Karotten ist ein würziges fruchtig-scharfer Dip aus der orientalischen Küche.

Karotten Dip mit Feigen und Chili
Karotten Dip mit Feigen und Chili

Das leckere Gemüsegericht ist schnell vorbereitet und kann entweder im Topf gedünstet oder im Ofen geröstet werden. Ich habe mich für den Ofen entschieden. Das dauert zwar etwas länger, aber die geröstete Karotten haben noch einen etwas karamelligeren Geschmack als die gedünsteten.

Das besondere Geheimnis liegt in den vielen Gewürzen. Cumin, Koriander, Zimt, Muskat und Safran aus der Orientküche verbinden sich mit der Schärfe des Chili und der Süße der Feigen und Karotten.

Das Rezept für den Karotten Dip mit Feigen und Chili

Karotten Dip mit Feigen und Chili
Karotten Dip mit Feigen und Chili

Zutaten für den Karotten Dip mit Feigen und Chili

  • 500 g Karotten
  • 2-3 frische Feigen, alternativ getrocknete, eingeweichte Feigen oder Soft Feigen
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 rote Chilischote
  • 1 Stück frischer Ingwer
  • 1/2 TL Cumin
  • 1 TL Paprika Flocken (Isot)
  • 1/2 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 1/2 TL Koriander, gemahlen
  • 1 TL Distelsafran oder ein paar Fäden echter Safran
  • 3 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/2 TL Muskat
  • 2-3 Zweige Rosmarin
  • Optional: 100 g Ziegenkäse oder veganer Käse
  • Optional: 1/2 Bund frische Minze und Korianderkraut

Zutaten für den Karotten Dip mit Feigen und Chili

  1. Den Ofen auf 180 Grad C vorheizen.
  2. Die Karotten schälen oder mit Schalen in feine Scheiben schneiden oder würfeln.
  3. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Chilischote halbieren und entkernen und ebenfalls fein hacken.
  4. Die Karotten zusammen mit den Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und Chili und den Gewürzen mit Olivenöl in einer ofenfesten Auflaufform vermischen.
  5. Das Gemüse bei 180 Grad C ca. 30-40 Minuten im Ofen garen, bis die Karotten gar, aber noch bißfest sind.
  6. In der Zwischenzeit die Feigen waschen und entstielen und grob würfeln. Kräuter fein hacken.
  7. 10 Minuten vor Ende der Garzeit die Feigen und ggf. auch den Ziegenkäse dazugeben und die gehackten Kräuter unterheben.
  8. Wenn die Karotten gar sind, etwas abkühlen lassen und anschließend in einem Mixer oder Foodprozessor zu einer homogenen Paste verarbeiten und mit Zitronensaft, Pfeffer und Salz abschmecken.
Karotten Dip mit Feigen und Chili
Karotten Dip mit Feigen und Chili
0 0 votes
Article Rating
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Karotten Dip mit Feigen und Chili
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit

Published by

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments