Sellerie Hanf Brot mit Sonnenblumenkernen

Sellerie Hanf Brot mit Sonnenblumenkernen

Dieses Sellerie Haft Brot mit Sonnenblumenkernen und Leinsamen ist eine Variante des Life-Changing Bread Brot aus Nüssen und Samen – daher vegan und glutenfrei. 

Sellerie Hanf Brot mit Sonnenblumenkernen
Sellerie Hanf Brot mit Sonnenblumenkernen

Nach meinem ersten mehlfreiem Samen Nussbrot (Life-Changing Bread) war ich total begeistert. Wer braucht noch klassisches Brot. Dann würde natürlich mein Experimentiergeist geweckt. Ich auch schon verschiedene Brote mit Hanfmehl getestet, denn Hanfmehl verleiht dem Brot einen intensiv würzigen Geschmack. Nach meinen vielen Gemüsebrot Variationen aus der Rohkost-Küche hier nochmal eine andere glutenfreie, vegane Gemüse-Körnerbrot Alternative. Es besteht aus Hanfmehl, Sellerie und Samenmehl. Neben Sonnenblumenkernen, besteht es auch aus gemahlenen Leinsamen, und Flohsamen, mit einigen ganzen Sonnenblumenkernen und Kürbiskernen für den crunchigen Biss. Brot Gewürz, Honig oder Ahornsirup und Olivenöl geben dem Brot eine besondere Würze.

Die grüne Farbe erhält das Brot durch die Sonnenblumenkerne, die Chlorophyll und Vitamin B enthalten und mit dem Natron reagieren. Chlorophyll ist der grüne Stoff, aus dem die Pflanzen sind. In Verbindung mit Backpulver und Natron färben sich die Sonnenblumenkerne grün.

Das Rezept für das glutenfreie Sellerie Hanf Brot mit mit Sonnenblumenkernen

Sellerie Hanf Brot mit Sonnenblumenkernen
Sellerie Hanf Brot mit Sonnenblumenkernen

Zutaten für das glutenfreie Sellerie-Hanf Körnerbrot

  • 180 g Sonnenblumenkerne, davon eine Handvoll als ganze Körner zur Seite stellen
  • 1 kleine Sellerieknolle
  • 80 g Leinsamen
  • 30 g Kürbiskerne
  • 90 g Hanfmehl
  • 2-3 EL Flohsamenschalen
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 TL Backpulver oder Natron
  • 2-3 EL Essig, falls Ihr Natron verwendet
  • 1 TL Ahornsirup oder Honig
  • 1-2 TL Brotgewürz (optional)
  • 1 TL Salz, wenn ihr Natron verwendet, dann ohne Salz, da das Natron schon sehr salzig ist.
  • 100-200 ml Mineralwasser

Zubereitung des Sellerie Hanf Brot

  1. Den Ofen auf 230 Grad vorheizen.
  2. Sellerie schälen und fein raspeln.
  3. Sonnenblumenkerne, Flohsamenschalen und Leinsamen in einem Hochleistungsmixer zu feinem Mehl vermahlen.
  4. Hanfmehl dazugeben, Natron, Salz und Brotgewürz ebenfalls dazugeben und alles gut vermischen.
  5. Olivenöl, Essig, Ahornsirup in einer Schale vermischen und zusammen mit dem Mineralwasser zu der Mehlmischung geben und gut verkneten. Zum Schluss die geraspelte Sellerieschnitzel und die ganzen Sonnenblumenkerne und Kürbiskerne unterkneten, den Teig zu einem Brotlaib formen oder in eine Kastenform füllen und optional mit 1 EL Samen dekorieren.
  6. Auf ein Backpapier legen und bei 230 Grad Umluft ca. 40 Minuten backen. Den Holzstäbchentest machen: Holzstäbchen einstechen. Wenn es trocken ist, ist das Brot fertig. oder Klopftest. Wenn es hohl klingt, ist das auch ein Zeichen dafür, dass das Brot fertig ist.
  7. Das Brot auf einem Gitterrost auskühlen lassen und in Scheiben schneiden.
Sellerie Hanf Brot mit Sonnenblumenkernen
Sellerie Hanf Brot mit Sonnenblumenkernen
Sellerie Hanf Brot mit Sonnenblumenkernen
Sellerie Hanf Brot mit Sonnenblumenkernen

Das Brot schmeckt gigantisch lecker, mit leckeren Dips oder Hummus als Brotaufstrich oder mit veganem Käse.

Weitere glutenfreie Brot Alternativen 

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Sellerie Hanf Brot mit Sonnenblumenkernen
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit

Published by

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei