Quinoa Salat mit Kichererbsen und Feldsalat

Quinoa Salat mit Kichererbsen, Äpfeln, Trauben und Zitronen Minze Tahini Dressing

Dieser herbstliche Salat kombiniert Roten Quinoa, Feldsalat, Kichererbsen, Äpfel, Trauben, Cranberrys, Avocado und Sonnenblumenkerne mit einem cremigen Zitronen Minze Tahini Dressings.

Quinoa Salat mit Kichererbsen und Feldsalat

Ich war einfach noch nie so ein großer Quinoa Fan. Quinoa war mir immer zu weich und wurde schnell matschig, vor allem in Salaten. Trotzdem bin ich ja neugierig und als ich den roten Quinoa ins Auge fiel, wollte ich dem Korn einfach nochmal eine Chance geben. ich wurde nicht enttäuscht.

Besonders angetan war ich von meinem Quinoa Brot, und von diesem Rezept hatte ich noch etwas gekochten Quinoa übrig und den habe ich dann in diesem Salat verwertet. Der perfekte Herbst Salat besteht aus rotem Quinoa, Kichererbsen, Äpfeln, Trauben, Cranberries, Frühlingszwiebeln und Sonnenblumenkernen. Dazu ein Dressing aus Zitronensaft, Minze und Tahini.

Das Rezept für den Quinoa Salat mit Kichererbsen, Äpfeln, Trauben und Feldsalat

Quinoa Salat mit Kichererbsen und Feldsalat
Quinoa Salat mit Kichererbsen und Feldsalat

Zutaten für den Quinoa

  • 180 g Quinoa (Ich habe roten Quinoa genommen)
  • 360 ml Wasser
  • 1/2 TL Salz

Zutaten für den Salat

  • 200 g Feldsalat
  • ein kleines Glas gekochte Kichererbsen, ca. 250 g
  • 1 großer säuerlichen Apfel
  • 200 g schwarze Weintrauben (Muskattrauben) oder andere
  • 20 g getrocknete Cranberries oder Rosinen
  • 30 g geröstete Sonnenblumenkerne oder Kürbiskerne
  • 1-2 Frühlingszwiebeln
  • 1-2 EL Apfelessig
  • 2-3 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Cumin
  • 1/4 TL Koriandern
  • 1/8 TL Kardamom
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle nach Geschmack

Zutaten für das Zitronen Minze Tahini Dressing

  • 2-3 EL flüssiges Tahini Sesammus
  • 3 TL Wasser oder Ingwerwasser
  • 1–2 TL Honig oder Ahornsirup
  • 2-3 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • eine Handvoll frische Minze
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle nach Geschmack

Anleitung für den Quinoa Feldsalat

  1. Zubereitung des Quinoa: Quinoa in einem feinen Sieb gut abspülen. In einem Topf mit der doppelten Menge Wasser aufkochen und anschließend 15 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Dan die Flamme ausstellen, den deckelt abnehmen und noch weitere 15 Minuten ziehen lassen. Mit einer Gabel auflockern.
  2. Für das Dressing: Während der Quinoa Koch, das Dressing und den Salat zubereiten. Alle Zutaten für das Dressing in einem Mixer oder Foodprozessor zu einer homogenen Sauce verarbeiten und mit Wasser oder Ingwerwasser verdünnen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  3. Für den Salat: Den Apfel halbieren, entkernen und würfeln. Mit etwas Zitronensaft beträufeln und in eine Salatschüssel geben. Trauben halbieren, die Frühlingszwiebeln in feine Scheiben schneiden. Alle Zutaten für den Salat in einer Salatschüssel vermischen. Mit Olivenöl und Zitronensaft und den Gewürzen vermischen und mit Pfeffer und Salz und Zitronensaft abschmecken.
  4. Den Salat etwas ziehen lassen. In Schälchen aufteilen und mit ein paar Klecksen Dressing servieren.
Quinoa Salat mit Kichererbsen und Feldsalat
Quinoa Salat mit Kichererbsen und Feldsalat
0 0 votes
Article Rating
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Quinoa Salat mit Kichererbsen
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit

Published by

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments