Paprika Erdnuss Chili Sauce

Paprika Erdnuss Chili Sauce

Paprika Erdnuss Chili Sauce habe ich als würzige Sauce für Süßkartoffel Pasta gemacht. Die Sauce passt aber auch super zu Gemüse oder Brot oder als Grillsauce.

Paprika Erdnuss Chili Sauce
Paprika Erdnuss Chili Sauce

Zutaten für die Paprika Erdnuss Chili Sauce

  • 250 g rote Paprikaschoten
  • 1 rote Zwiebel, in Stücke geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Erdnussmus Crunchy
  • 1 TL Dattelsirup
  • 1 Chilischote
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Misow
  • 1 Zitrone, Saft und Abrieb
  • 1/4 Bund Korianderkraut
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
Paprika Erdnuss Chili Sauce
Paprika Erdnuss Chili Sauce

Zubereitung der Paprika Erdnuss Chili Sauce
Paprika, Chili, Knoblauch und Zwiebel mit dem Tomatenmark, dem Miso, Kurkuma, Erdnussbutter, Zitrone und ggf. etwas Wasser zu einer feinen Sauce pürieren.

Paprika Erdnuss Chili Sauce
Paprika Erdnuss Chili Sauce
0 Shares

2
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
trackback

[…] mir war es ein Rohkost Salat, den ich zur Resteverwertung von Zucchini und meinem Paprika Erdnuss Chili Dip überlegt habe. Sowohl Zucchini als auch Dip hatte ich noch übrig und daher dachte ich mir, dass […]

trackback

[…] Paprika Erdnuss Chili Sauce […]