Gurken Wakame Salat mit Gomasio

Gurken Wakame Salat mit Gomasio

Gurken Wakame Salat mit Gomasio ist ein einfacher und schneller, erfrischender Salat voller wertvoller Nährstoffe mit einem leckeren Sesam-Limette-Dressing.

Gurken Wakame Salat mit Gomasio
Gurken Wakame Salat mit Gomasio

Eiegtlich bin ich nicht so ein wahnsinniger Freund von Gurkensalat, aber ich hatte wieder so ein grünes Ding in meiner Gemüseretterbox, also aucht eihc im Netz für Inspiration. Dieses wunderbare Rezept habe ich von Claire Raggozino auf OneGreenPlanet und es kam mir sehr gelegen, denn ich hatte zufällig noch einen Rest Wakame Algen im Schrank. Also war dieses Rezept perfekt für die Restverwertung.

Wakame ist eine der wichtigsten von rund 26.000 verschiedenen Algen-Arten, die es bei uns allerdings nur in der getrockneten Form gibt. In Japan kommen sie fast täglich frisch auf den Tisch, meist in Form der beliebten Miso-Suppe, aber auch als Salat.

Wakame ist reich an Vitamin A, C, E und B6. Der Gehalt an Vitamin B12 liegt bei Wakame sogar über dem von Fleisch, daher ist die Alge vor allem für Vegetarier und veganer interessant. Die Alge liefert aber auch viele Proteine und außerdem wichtige Mineralstoffe:

  • Calcium (780 Milligramm/100 Gramm)
  • Magnesium (1.100 Milligramm/100 Gramm)
  • Phosphor (350 Milligramm/100 Gramm)
  • Jod (10 Milligramm/100 Gram)
Gurken Wakame Salat mit Gomasio
Gurken Wakame Salat mit Gomasio

Das Rezept für den Gurken Wakame Salat mit Gomasio

Zutaten für den Gurken Wakame Salat mit Gomasio

  • 1 große Gurke, fein gehobelt oder grob geraspelt
  • 40 g getrocknete Wakame Algen
  • eine Handvoll Babyspinat oder Spossen
  • 1 EL schwarze Sesamsamen
  • 1 EL Gomasio (Japanisches Sesamsalz aus geröstetem Sesam), alternativ geröstete Sesamsamen und Salz
  • 1/2 Bund Koriander, fein gehackt

Sesam-Limetten-Dressing

  • 3-4 EL Sesamöl, geröstet
  • 2 EL Ume Pflaumenessig oder 1 EL Reisessig + 1 EL Mirin
  • 2-3 EL Limettensaft, frisch gepresst und Zesten
  • 2 EL Tamari
Gurken Wakame Salat mit Gomasio
Gurken Wakame Salat mit Gomasio

Zubereitung des Gurken Wakame Salat mit Gomasio

  1. Die Algen über einem Sieb abspülen und mit etwas heißem Wasser ca. 5-10 Minuten ziehen lassen.
  2. Die Gurke abspülen und in feine Scheiben hobeln oder grob raspeln.
  3. Korianderkraut fein hacken.
  4. Gurke, Algen, Koriander und Sprossen in einer Salatschüssel vermischen.
  5. Alle Zutaten für das Dressing in einem Schälchen verquirlen.
  6. Den Salat mit dem Dressing vermischen und mit dem Korianderkraut, Sesam und Gomasio garniert servieren. Lecker!
Gurken Wakame Salat mit Gomasio
Gurken Wakame Salat mit Gomasio
Gurken Wakame Salat mit Gomasio
Gurken Wakame Salat mit Gomasio

0 Shares
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Gurken Wakame Salat mit Gomasio
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Gesamtzeit
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei