Honigkuchen mit Ingwer

Gesunder Honigkuchen mit Ingwer und Gewürzen

Honigkuchen oder Ingwerkuchen ist das perfekte Gebäck für die Weihnachtszeit. Dieser gesunde Honigkuchen ist saftig, fluffig und voller aromatischer Gewürze, dazu glutenfrei und zuckerfrei.

Honigkuchen mit Ingwer und Gewürzen
Honigkuchen mit Ingwer und Gewürzen

Honigkuchen, Ingwerkuchen oder Gewürzkuchen ist ein traditionelles Rezept aus den Niederlanden, basierend auf dem holländischen Frühstückskuchen (Ontbijtkoek). In England kennt man ihn als Ingwerbrot (Gingerbread). 

Der traditionelle Honigkuchen wird natürlich mit viel Zucker und Melasse hergestellt. Da ich schon seit vielen Jahren keinen industriellen Zucker esse, habe ich stattdessen natürliche Sirup-Alternativen, Honig und Datteln zur Süßung genommen.

Ich mag den Honigkuchen am liebsten, wenn er schön klebrig und trotzdem fluffig weich und saftig ist, mit großen Ingwerstücken, leicht scharf und voller Gewürzaromen. Und dann in dicken Scheiben mit dick Butter bestrichen. Mhhhmmmm.

ich habe lange nach einem Rezept gesucht, was dieser Vorstellung gerecht wird und habe mir dann ein eigenes zusammengestellt. Ich habe schon verschiedene Variationen zubereitet, daher findet Ihr hier auch vegane, glutenfreie Alternativen.

Honigkuchen mit Ingwer und Gewürzen
Honigkuchen mit Ingwer und Gewürzen

Das Rezept für den gesunden Ingwer-Honigkuchen

Honigkuchen mit Ingwer und Gewürzen
Honigkuchen mit Ingwer und Gewürzen

Zutaten für den Ingwer-Honigkuchen

  • 250 g Mehl (Roggenmehl, Dinkelmehl oder glutenfreie Mehlmischung), z.B.
    • 80 g Buchweizenmehl oder Teffmehl
    • 60 g Reismehl
    • 60 g Kokomehl oder Mandelmehl oder andere Nussmehle
    • 40 g Topiocamehl oder 1 EL Konjac Mehl Konzentrat (Stärke)
  • 1 TL Weinstein Backpulver
  • 1 TL Natron
  • Gewürze, optional nach Geschmack
    • 1/8 TL Nelken, gemahlen
    • 1/2 TL Kardamom, gemahlen
    • 1/2 TL Zimt, gemahlen
    • 1 TL Ingwer, gemahlen, alternativ 1-2 TL geriebenen, frischen Ingwer
    • 1/4 TL Muskat, fein gerieben
    • 1/2 TL Salz
    • 1/2 TL Kuben Pfeffer oder Piment oder 1/4 TL Cayenne Pfeffer oder Chilipulver
  • 100 g Butter, Ghee oder Kokosöl oder Rapsöl
  • 1-2 Eier oder vegane Chia-, Leinsamen- oder Flohsamen-„Eier“ (1-2 EL gemahlene Samen und 2-4 EL Wasser 5 Minuten quellen lassen)
  • 80 g dunkle Melasse, z.B. Traubensirup, Rübensirup, Dattelsirup, Kokosblütensirup
  • 80 g heller Honig, z. B. Akazienhonig, Blütenhonig oder Ahornsirup, Reissirup für die vegane Version
  • optional: 50 ml Espresso oder starken schwarzen Kaffee oder Chai Tee
  • 2-3 EL Ingwer Essig, Honig Essig oder alternativ Sherry oder Portwein
  • 100-200 g kandierter Ingwer (getrockneter im eigenen Saft, ohne Zucker) oder 100 g Ingwer und 100 g Datteln für eine etwas süßere, mildere Variante
  • 1 TL Orangenschale oder Bio Orangeat ohne Zucker
  • 100-150 ml Mandelmilch oder Hafermilch
Honigkuchen mit Ingwer und Gewürzen
Honigkuchen mit Ingwer und Gewürzen

Zubereitung des Ingwer Honigkuchen

  1. Ofen auf 160 Grad C vorheizen.
  2. Eine Kastenform mit Olivenöl einfetten oder mit Backpapier auslegen.
  3. Die Butter mit dem Ahornsirup und dem Honig vermischen. Den Ingwer fein hacken und dazumischen. Den kandierten Ingwer ebenfalls fein hacken und dazugeben. Mit dem Ingwer Essig Balsamico vermischen. Optional: In einem Topf Butter schmelzen, Sirup, Datteln und Ingwer zusammen mit dem Chai Tee erhitzen und ca. 2 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen und etwa 10-15 Minuten abkühlen lassen.
  4. In der Zwischenzeit Mehl mit Gewürzen , Orangenschale, Salz und Natron gut vermischen.
  5. Eier zusammen mit der Milch aufschlagen und in die abgekühlte Flüssigkeit geben. Gut vermischen.
  6. Die Mehl-Gewürz-Mischung dazugeben und alles gut miteinander vermischen und gut rühren, so dass ein homogener, luftiger Teig entsteht.
  7. 50-60 Minuten auf 160 Grad backen und mit dem Holzstäbchentest prüfen, ob der Teig innen gar ist.
  8. Den Ingwer-Honigkuchen mind. 10 Minuten in der Form abkühlen lassen.
  9. Den Honigkuchen in dicke Scheiben schneiden und mit Butter servieren.
Honigkuchen mit Ingwer
Teig für den Honigkuchen mit Ingwer
Honigkuchen mit Ingwer und Gewürzen
Honigkuchen mit Ingwer und Gewürzen
Honigkuchen mit Ingwer
Honigkuchen mit Ingwer
Honigkuchen mit Ingwer
Honigkuchen mit Ingwer
Honigkuchen mit Ingwer und Gewürzen
Honigkuchen mit Ingwer und Gewürzen
0 0 vote
Article Rating

Published by

Kommentar verfassen

2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
trackback

[…] Schnelle, gesunde Zimtbälle Honigkuchen mit Ingwer und Gewürzen […]

trackback

[…] Diese Energiebällchen aus kandiertem Ingwer und Erdnussbutter mit Gewürzen geben schon mal einen Vorgeschmack auf die Weihnachtszeit. Sie sehen aus wie Marzipankartoffel und schmecken wie weihnachtlicher Ingwer- oder Gewürzkuchen, bzw. Honigkuchen. […]