Kurkuma Latte mit Reismilch

Kurkuma Latte – Goldene Milch mit Ingwer, Zimt und Vanille

Ich habe ein neues Lieblingsgetränk: Kurkuma Latte oder auch Goldene Milch mit einer Gewürzmischung aus Kurkuma, Ingwer, Zimt, Vanille, Kardamom, Muskat, Pfeffer, Chili und Kakao.

Kurkuma Latte mit Reismilch
Kurkuma Latte mit Reismilch

Diese Kurkuma Latte tut besonders gut im Winter, da es viele wärmende Gewürze enthält, schmeckt aber auch toll im Sommer, zum Frühstück oder zur Kaffeepause am Nachmittag.

Die Goldene Milch ist ein uraltes Rezept aus der ayurvedischen Lehre und basiert auf den besonderen Inhaltsstoffen der Kurkuma-Wurzel. Hauptbestandteil der Rezeptur ist das Kurkumapulver, das dem Getränkt die sonnig-gelbe Farbe verleiht. Dem Hauptinhaltsstoff der Kurkuma-Wurzel, dem Curcumin, wird eine besonders positive Wirkung auf unsere Gesundheit nachgesagt. Curcumin wirkt antioxidativantimikrobiellentzündungshemmend und anti-oxidativ und soll nicht nur gegen Bakterien und Viren, Entzündungen, Alterserscheinungen und Krebs, sondern auch gegen Demenz wirken.

Die besondere Wirkung des Curcumins entfaltet sich durch die Kombination mit Pepperin (aus dem Pfeffer). Curcumin ist außerdem fettlöslich und wird in der ayurvedischen Medizin mit Kokosöl kombiniert. Daher wird die Goldene Milch zusammen mit Kokosöl und Pfeffer oder Cayenne Pfeffer zubereitet. Um die Bitterstoffe des Kurkumas und die Schärfe des Pfeffers abzumildern, sorgt ein Löffel Honig, Dattelsirup oder Kokosblütensirup für die ausgleichende Süße und einen milden Geschmack.

Meine Kurkuma Latte Gewürzmischung enthält aber nicht nur Pfeffer, sondern auch noch viele weitere Gewürze, wie Ingwer, Zimt, Kardamom, Muskat und Vanille.

So wird die Kurkuma Latte als tolle Alternative zum Kaffee, denn auch Kardamom ist ein toller Wachmacher. Die Gewürzmischung schmeckt aber auch als „Cafe Latte“ Gewürzkaffeemit einem Schuss Espresso oder Kaffee.

Für die Zubereitung der Kurkuma Latte die Gewürzmischung einfach  mit heißer Milch oder pflanzlicher Milch, z.B. Kokosmilch, Mandelmich oder anderer Nuss- oder Getreidemilch verrühren oder aufschäumen. Zum Süßen einen TL Honig oder veganen Honig nach Wahl dazugeben. Um die Fettlöslichkeit der Gewürze zu unterstützen noch einen TL Kokosöl dazugeben und fertig ist das wohltuende und wärmende Getränk!

Das gelbe Kurkumagetränk schenkt nicht nur Wärme & Energie, sondern versorgt uns auch mit vielen wohltuenden Inhaltsstoffen, die unserem Körper zu jeder Jahreszeit gut tun und unsere Abwehrkräfte schützen. Ingwer, Zimt, Vanille und Kakao geben dem Getränkt einen wunderbar mollig-süßlichen Geschmack, Kurkuma und Pfeffer einen scharf-herben Abgang.

Die Kurkuma Latte eignet sich als Kickstarter zum Frühstück oder als energetisierende Kaffeepause am Nachmittag.

Das Rezept für die Kurkuma Latte Gewürzmischung

Zutaten für die Kurkuma Latte Gewürzmischung

(Vorratsmischung)

  • 5 EL Kurkuma, gemahlen
  • 2-3 EL Zimt, gemahlen
  • 1-2 EL Ingwer, gemahlen
  • 1/2 TL Muskat, gemahlen
  • 1 TL Kardamom, gemahlen
  • 1/2 TL Langpfeffer, gemahlen
  • 1/2 TL Vanille, gemahlene Vanilleschote
  • 1 TL echtes Kakaopulver (ohne Zucker) oder Carobpulver
  • 1 Msp. Chilipulver oder Cayenne Pfeffer, gemahlen
  • optional: 1 Msp Safran, gemahlen

Die Angaben sind nur ungefähr. Ich habe die Mischung etwas nach Gefühl zusammengestellt. Ihr müsst einfach testen.

Gewürzmischung für Kurkuma Latte
Gewürzmischung für Kurkuma Latte

Alle Gewürze gut vermischen und in ein trockenes Glas mit Schraubverschluss füllen.

Gewürzmischung für Kurkuma Latte
Gewürzmischung für Kurkuma Latte

Zubereitung der Kurkuma Latte 

  1. Ca. 1/2 – 1 TL der Kurkuma Latte Gewürzemischung in etwas heißem Wasser und einen TL Kokosöl auflösen.
  2. Anschließend mit warmer oder aufgeschäumter warmer Milch auffüllen. Die Kurkuma Latte schmeckt am besten mit Kokosmilch oder Reismilch.
  3. Zum Süßen einen Löffel Honig oder nach Belieben Dattelsirup oder Kokosblüten-Zucker dazugeben.
  4. Für einen zusätlichen Wach-Kick einen Schuß Espresso oder Kaffee dazugeben.

Ich habe mir meine erste Latte zu stark gemacht und fand es etwas gewöhnungsbedürftig, dann habe ich die Menge etwas reduziert und es schmeckt perfekt.

Die Gewürze lösen sich nicht ganz auf, daher am besten zwischendurch mal umrühren.

Kurkuma Latte mit Reismilch
Kurkuma Latte mit Reismilch

Mein Fazit

Die Kurkuma Latte ist erst mal etwas gewöhnungsbedürftig und schmeckt ungewöhnlich, lecker süß, aber auch herb und etwas bitter aber nach einigen Testversuchen mit der Menge und der Süße perfekt und sehr, sehr lecker.

Könnte mein neues Lieblingsgetränk und eine tolle Alternative zum Kaffee werden, denn auch Kardamom ist ein toller Wachmacher. Die Kurkuma Latte schmeckt aber auch als Kaffee Latte.

0 Shares
Zusammenfassung
Rezept
Kurkuma Latte - Goldene Milch mit Ingwer, Zimt und Vanille
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit

3
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
trackback

[…] auch als Snack zur Kukuma Latte oder zur Goldenen […]

trackback

[…] So stellt man gesunde Kurkuma Latte ganz einfach selbst her. […]

trackback

[…] dazu eine Kurkuma Latte, Köstlich! […]