Purple Skordalia aus lila Kartoffeln

Purple Skordalia aus lila Kartoffeln

Der griechische Skordalia Dip ist eine Paste aus Kartoffeln, Brot, Mandeln und Knoblauch. Hier eine farbenfrohe Version aus lila Kartoffeln und weißen Bohnen.

Purple Skordalia aus lila Kartoffeln
Purple Skordalia aus lila Kartoffeln

Die lilafarbene Kartoffel stammt wie auch die normale gelbfleischige Kartoffel aus Südamerika und wurde im 16. Jahrhundert in Europa eingeführt. Auch von der lilafarbenen Kartoffel gibt es über Hundert verschiedenen Sorten. Die lila Kartoffel ist eine Spätkartoffel und wird Anfang August geerntet. Sie bringt nur wenig Ertrag und wird daher nur von wenigen Biobauern eingesetzt.

Die Kartoffeln sind aus der Gemüseretter Box, die ich auch schon Lila Kartoffel Püree verarbeitet habe.

Lila Kartoffeln
Lila Kartoffeln

Von außen sieht die Lila Kartoffel nicht wirklich spektakulär aus. Sie ist normal braun, bis violett, aber innen ist das Fleisch tatsächlich bläulich-lila bis tiefviolett, je nach Sorte. Der Farbstoff kommt von dem sekundären Pflanzenstoff Anthocyan, einem starken Antioxidanz (etwa 10x mehr als in normalen Kartoffeln) und Radikalfänger, der sich auch positiv auf den Blutdruck auswirkt.

Skordalia ist eine typische Mezze Vorspeise aus der griechischen Küche und mein absoluter Party-Dip-Klassiker.

Ursprünglich ist dieses Rezept eine Resteverwertung für Kartoffeln und altes Brot, die mit viel Knoblauch und Olivenöl zu einer streichfähigen feinen Paste verarbeitet werden. In manchen Regionen wird der Skordalia Dip auch nur aus Kartoffeln zubereitet oder mit geriebenen Mandeln veredelt.

Da ich jedoch normalerweise Weißbrot in meiner Küche meide, habe ich schon verschiedene glutenfreie Variationen ausprobiert. Nur mit Kartoffeln und Knoblauch, mit Kartoffeln und Blumenkohl oder als Kartoffel Hummus mit Kartoffeln und Tahini. Oder in einer arabischen Version, als Msabahaha Batata. Doch nur eine Variante könnte es mit dem grandiosen Original aufnehmen: Skordalia mit weißen Bohnen. Und diese Version ist auch Grundlage für meine lila Kartoffeln.

Purple Skordalia aus lila Kartoffeln
Purple Skordalia aus lila Kartoffeln

Ich habe weiße Riesenbohnen verwendet und das Ergebnis ist wunderbar und noch würziger und nussiger als das Original. Perfekt auch für die, die auf eine gesunde und glutenfreie Ernährung achten müssen oder wollen. Doch den besonderen Reiz dieser Version machen natürlich die lila Kartoffeln, die dem Dip seine außergewöhnliche Farbe geben.

Das Rezept für Purple Skordalia: lila Kartoffel mit Knoblauch, Mandeln und weißen Bohnen

Purple Skordalia aus lila Kartoffeln
Purple Skordalia aus lila Kartoffeln

Zutaten für Purple Skordalia

  • 300 g weiße Riesenbohnen (Saubohnen)
  • 600 g Lila Kartoffeln
  • 60 g gemahlene Mandeln
  • 4-8 Knoblauchzehen
  • 6-9 EL Olivenöl
  • 2-3 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • ca. 100 ml Gemüsebrühe oder Aqua Faba
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Salatblätter und Kalamata Oliven zum Garnieren

Zubereitung der Purple Skordalia Kartoffel Knoblauch Paste mit Lila Kartoffeln

  1. Kartoffeln garen, pellen und noch heiß durch eine Presse drücken oder mit dem Kartoffelstampfer stampfen.
  2. Bohnen abtropfen lassen und die Einkochflüssigkeit (Aqua Faba) auffangen. Die Bohnen im Mixer oder Foodprozessor pürieren.
  3. Knoblauch schälen und mit dem Olivenöl in einer Schüssel zu einer feinen Aioli quirlen.
  4. Bohnen und Kartoffeln untermischen und mit einem Kartoffelstampfer zu einer homogenen Paste stampfen. Nicht im Mixer pürieren (!), sonst würde die Paste klebrig Und verliert ihre Fluffigkeit.
  5. Brühe und Zitronensaft dazugeben und zusammen mit den Mandeln mit dem Kartoffelstampfer zu einer geschmeidigen Paste verarbeiten.
  6. Mit Salz und Pfeffer und ggf. noch Olivenöl und Zitronensaft  abschmecken.
  7. Den Dip auf einem Teller ausstreichen oder in eine Schale füllen und mit Oliven, Petersilie und Zitronenzesten garniert servieren.
  8. Schmeckt toll als Dip zu Fladenbrot oder auch als Alternativer Kartoffel Püree.

Fertig, Lecker!

Purple Skordalia aus lila Kartoffeln
Purple Skordalia aus lila Kartoffeln
0 Shares
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Purple Skordalia aus lila Kartoffeln
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei